Termine

Stadtrundgänge | Veranstaltungen

15.06.2024 | 15:00 Uhr | Rundgang: Steine erzählen Geschichte(n) – Backsteingotik in Rostock, anlässlich des „Tages der Backsteingotik“

Samstag
15
Juni
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Kröpeliner Tor
Preis: 5 €
Ermäßigter Preis: 4 €
Dauer: 1,5 h

Auf Schritt und Tritt begegnet uns auch in Rostock leuchtend roter Backstein. Auf einer Führung durch die alte Stadt mit Janina Niedbala erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a., wie aus einem Klumpen Lehm ein Ziegel wurde. Es wird gezeigt, welch große Kulturleistungen und einzigartige Gebäude der Backsteingotik durch die Kühnheit und den Tatendrang der damaligen Baumeister entstanden, die noch heute bestaunt werden können.

Weitere Informationen

23.06.2024 | 10:30 Uhr | Rundgang: Rostock im Mittelalter

Sonntag
23
Juni
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Ort: Kröpeliner Tor
Preis: 5 €
Ermäßigter Preis: 4 €
Dauer: 1,5 h

Bei einem Spaziergang durch die Altstadt erfahren die Besucher*innen von Dr. Ingo Koch, welche herausragenden Bauten geschaffen wurden, aber auch, wie die Menschen in Rostock zu dieser Zeit arbeiteten und lebten.

10.07.2024 | 17:00 Uhr | Rundgang: Rostocker Kriminalfälle und Gruselgeschichten

Mittwoch
10
Juli
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Kröpeliner Tor
Preis: 5 €
Ermäßigter Preis: 4 €
Dauer: 1,5 h

Sie wollen wissen, wie sich der „Strumpfbandmord“ zutrug, woran der Kreuzstein auf dem Neuen Markt erinnert, was es mit dem „Rächer seiner Ehre“ und dem „Mord aus Geiz“ auf sich hat? All das können Rostocker*innen und Besucher*innen der Stadt bei dieser Stadtführung von Gerd Hosch erfahren. Ihnen werden Kriminalfälle zwischen dem Dreißigjährigen Krieg und der DDR-Zeit sowie so manche Geschichte zum Gruseln präsentiert.

Weitere Informationen

13.07.2024 | 16:00 Uhr | Rundgang: Steine erzählen Geschichte(n) – Backsteingotik in Rostock

Samstag
13
Juli
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort: Kröpeliner Tor
Preis: 5 €
Ermäßigter Preis: 4 €
Dauer: 1,5 h

Auf Schritt und Tritt begegnet uns auch in Rostock leuchtend roter Backstein. Auf einer Führung durch die alte Stadt mit Janina Niedbala erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a., wie aus einem Klumpen Lehm ein Ziegel wurde. Es wird gezeigt, welch große Kulturleistungen und einzigartige Gebäude der Backsteingotik durch die Kühnheit und den Tatendrang der damaligen Baumeister entstanden, die noch heute bestaunt werden können.

Weitere Informationen

24.07.2024 | 17:00 Uhr | Rundgang: Brauereien und Brennereien in Rostock

Mittwoch
24
Juli
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Kröpeliner Tor
Preis: 5 €
Ermäßigter Preis: 4 €
Dauer: 1.5 h

Warum es früher so viele Brauereien gab, woher der Hopfenmarkt seinen Namen hat, wie sich das Kloster zum Heiligen Kreuz mit Bier versorgte – diese und viele andere Fragen wird Gerd Hosch beantworten. Rostocker*innen und Besucher*innen der Stadt sind herzlich eingeladen, in einer 90minütigen Führung mehr über diesen wichtigen Teil des Alltagslebens zu erfahren.

Weitere Informationen

26.07.2024 | 17:00 Uhr | Rundgang: Brunnen und Wasserläufe in Rostock

Freitag
26
Juli
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Kröpeliner Tor
Preis: 5 €
Ermäßigter Preis: 4 €
Dauer: 1,5 h

„Ohne Wasser, merkt euch das, wär‘ uns’re Welt ein leeres Fass.“
Dieses Zitat aus der Oper „Der Wasserträger“ von Luigi Cherubini, 1800 in Paris uraufgeführt, ist heute zutreffender denn je. So weist z.B. die Nationale Wasserstrategie der Bundesregierung darauf hin, wie wichtig dieses Thema ist.
Ohne Wasser können wir nicht leben.

Birgit Wendt begibt sich zusammen mit Rostockern und Besuchern der Stadt auf einen etwa 90-minütigen Spaziergang zu den sehenswertesten Anlagen im Zentrum der brunnenreichsten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns.
Es werden bekannte und weniger bekannte Wasserkunstwerke näher vorgestellt und über Geschichte und Geschichtchen geplaudert.

Weitere Informationen

28.07.2024 | 13:00 Uhr | Ein Rundgang durch die Rostocker Marienkirche

Sonntag
28
Juli
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Ort: Eingangsbereich der Marienkirche
Preis: 5 (+ Kircheneintritt) €
Ermäßigter Preis: 4 (+ Kircheneintritt) €
Dauer: 1,5 h

Unter dem Titel „Ein Rundgang durch die Rostocker Marienkirche“ erfahren Rostocker*innen und Besucher*innen der Stadt von Rainer Buss viel Wissenswertes über die Geschichte und die heutige Innenausstattung des gotischen Bauwerkes. Eine ausführliche Erklärung der berühmten Astronomischen Uhr ist mit im Rundgang inbegriffen.

Weitere Informationen