bild bild
Bild bild
1
2007
Editorial

Das Thema
Tilman Beyrich
“Höre Israel!” Der Arbeitskreis Kirche und Judentum der Pommerschen und Evangelischen Kirche.

Julia Männchen
Zur Geschichte der jüdischen Geschichte in Greifswald.

Peter Genz
Die Vernichtung der Lebensgrundlage der Juden in Stralsund und der Raub ihres Vermögens durch den Nazistaat.

Peter Genz
Juden auf Rügen.

Aufsätze
Grit Stunnack
Die Studentinnen an der Universität Rostock. Eine vergleichende Sozialstudie für die Jahre ab 1919 und an 1945.

Christoph Wunnicke
Die Mobilen Friedenseminare von 1981 bis 1989 in Mecklenburg.

Horst Sieber
Vom Verhältnis Rostocker Krankenkassen zu den Ärtzen am Beginn des 20.Jahrhunderts.

Dokumente
Helga Radau
Bericht des ehemaligen Zwangsarbeiters Henryk Skrzypinski aus Bydgoszcz vom 3. Januar 1997.

Judy Goldmann/Helga Radau
Madga Goldmanns Bericht über ihre Haft und Zwangsarbeit in den KZ-Außenlagern Barth und Schwarzenpfost.

Die Biographische Skizze
Jan Armbruster
Zur Lebensgeschichte und den Hintergründen für den Freitod des Greifswalder Psychatrieprofessors.
Edmund Robert Forster (1878-1933)

Lebensgeschichtliche Erinnerungen
Günther Rosahl
Nachkriegsjahre in Stralsund 1945 - 1952.

Diskussion
Bert Pampel
Der Gedenkstättenbesucher - das unbekannte Wesen. Plädoyer für mehr Besucherforschung.

Informationen aus der regionalen Geschichtsarbeit
Andreas Wagner
“Stellen Sie sich vor, ich habe in Stavenhagen eine Synagoge geerbt.

Norbert Franke
Neues Arbeitsprojekt des Vereins für jüdische Geschichte und Kultur in Mecklenburg -Vorpommern e.V.:
“Die Zukunft hat eine lange Vergangenheit. Juden in Mecklenburg gestern und heute”.

Wolfgang Donne/Dagmar Wurl
Geschichte - Musik - Erinnerung. Brücken für die Zukunft.

Andreas Wagner
Neueröffnung des Informationszentrums im Kraftwerk Peenemünde.

Hermann Langer
“Alle haben sie ihren Führer geliebt! Fast alle!” - Eine Lesung mit Peter Roos im Rostocker “Haus Böll” am 26. Januar 2001.

Ronald Piechulek
Museales: Agrarhistorische Sammlung der Ländlichen Erwachsenenbildung Parchim e.V. (LEB).

Stefan Faßbinder
Pommern im Schatten des Zweiten Weltkrieges. Tagung am 26./27. Oktober 2000 in Greifswald.

Lernen an historischen Orten
Robert Kreibig
Der Erinnerung Zeichen setzen - die Röbeler Synagoge vor ihrer Restaurierung.

Antje Vollmer
Workcamps helfen bei der Erhaltung und Pflege von Denkmälern und Gedenkstätten.

Sven Schiffner
Die Cap Arcona-Katastrophe: Mythos und Wirklichkeit.

Das Interview
Interview mit Leonid Bogdan, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Rostockam 30. April 2001.

Aus anderen Ländern
Ulrich Kalmbach
“Laßt es ruhn!? Salzwedel im Nationalsozialismus”. Austellungs- und Forschungsprojekt an den Museen des Altmarkkreises Salzwedel.

Ronald Piechulek
Der Museumsverband Mecklenburg-Vorpommern auf Tour: Deutsches in Dänemark und Dänisches in Deutschland. Eindrücke von einer Studienfahrt.

Rezensionen / Annotationen

Leserbrief

Vermischtes

Impressum

Bild