bild bild
Bild bild
Editorial

Der aktuelle Aufsatz
Hermann Langer
Jugend im letzten Kriegsjahr 1944/45.

Irmfried Garbe
Friede am Ende - Beobachtungen zum kirchlichen Beitrag an der mentalen Mobilmachung in Greifswald vor dem ersten Weltkrieg.

Das aktuelle Dokument
Georg Herbstritt
“Ehemals galt es als Makel , wenn man eine Zensur hatte.” Wie sich ein Schweriner Bibliotheakar 1949 gegen die Zensur wehrte.

Horst Eduart Beintker
“Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht” Erinnerung und Bemerkungen zur Rede bei der Wiedereröffnung der Universität Greifswald am 15.Februar 1946.

Arnold Wiebel
“Der Fall L.” in Greifswald, Schwerin und Berlin - was wurde zur Rettung Ernst Lohmeyers unternommen.

Die Boigraphische Skizze
Grit Stunnack
Willy Jesse

Informationen aus der regionalen Geschichtsarbeit
Dirk Zache
Peenemünde - ein neuer Versuch im Umgang mit der Geschichte.

Reno Stutz
La Coupole - ein Vorbild für Peenemünde?

Georg Dietrich
Das Heinrich-Theissing-Institut Schwerin.

Siegfried Klebba
Regionalgeschichte der NS-Zeit in der Müritzregion wird aufgearbeitet.

Georg Herbstritt
Eine Behörde stellt sich vor: Landesbeauftragter für Mecklenburg-Vorpommern, für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemalihen Deutschen Demokratischen Republik.

Georg Herbstritt
Das Justizgebäude am Demmlerplatz in Schwerin 1914 bis 1997: Recht und Unrecht in sechs Epochen deutscher Geschichte. Über das Projekt “Gdenkstätte Demmlerplatz”.

Andreas Wagner
Zur Geschichte der Industrialisierung in Mecklenburg-Vorpommern und zu deren Einfluß auf das Alltagsleben der Menschen in der Region.

Hugo Rübesamen
Zur Landeskonferenz “Gedenkstätte und Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern”.

Kathrin Möller
“Denkmale der Technikgeschichte in Mecklenburg-Vorpommern”.

Kyra Tatjana Inachin
Pommern zwischen Zäsur und Kontinuität 1900-1990.

Mathias Rautenberg
Flucht und Vertreibung im Ostseeraum 1939-1950 im internationalen Vergleich.

Werner Pade
Schicksalsjahr 1848: Revolution in und Auswanderung aus Mecklenburg.

Dieter Dümcke
Jahreshauptversammlung und wissenschaftliche Konferenz der Schulgeschichtsgesellschaft.

Andreas Wagner
Forum zur Geschichte des Wehrmachtsgefängnisses in Anklam am 22.10.1997.

Irene Dieckmann
“Wegweiser durch das jüdische Mecklenburg-Vorpommern”.

Archivmitteilungen
Gerde Giese
7. Landesarchivtag Mecklenburg-Vorpommern in Wismar.

Karl-Heinz Steinbruch
Landesfilmarchiv Mecklenburg-Vorpommern.

Das Interview
Andreas Wagner
Interview mit Prof. Dr. Werner Müller am 30. Oktober 1997

Aus anderen Bundesländern
Franklin Kopitzsch
Arbeitsstelle für Hamburgische Geschichte im Institiut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Hamburg und der Hamburger Arbeitskreis für Regionalgeschichte. (Kurzinformation)

Lernen an Historischen Orten
Irmtraud Helm
Malchow - Lernort der Geschichte.

Eugenie
Internationale Geschichtsaufarbeitung in Malchow.

Andreas Wagner
Workcamp Wöbbelin 2.10. bis 7.10.1997.

Wolfgang Klameth
“Wege übers Land” - Fahrradtouren zu Gedenkstätten. Ein etwas anderen Umgang mit außerschulischer politischer Jugendbildung.

Sven Tetzlaff
Not und Helfer in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns: Ergebnisse des Schülerwettbewerbs Deutsche Geschichte.

Rezensionen / Annotationen
Helmut Ohl, Aktion Gitter - Der Reichstagsabgeordnete August Streufert. Ein deutsches Schicksal.
(Werner Lamprecht)

Uwe Heck, Geschichte des Landtags in Mecklenburg. Ein Abriß.
(Klaus-Joachim Lorenzen -Schmidt)

Eberhard Schiel, mein lieber Sohn und Kamerad. Stralsunder Briefe aus dem Ersten Weltkrieg.
(Andreas Wagner)

Karl Heinz Schütt, ein vergessenes Lager? Über das Außenlager Neustadt-Glewe, das Frauen - KZ Ravensbrück.
(Simone Hantsch)

Horst Pätzold, Nischen im Gras. Ein Leben in zwie Diktaturen.
(Jens Murken)

Bernd Kölling, Familenwirtschaft und Klassenbildung. Landarbeiter im Arbeitskonflikt: Das ostelbische Pommern und die Norditalienische Lomellina 1901-1921.
(Andreas Wagner)

Klaus Schwabe, Arroganz der Macht. Herrschaftsgeschichte von KPD und SED in Mecklenburg -Vorpommern 1945-1952.
(Damian van Melis)

Friedrich Schulz / Erhard Schwarz, Einstein in Ahrenshop;
Friedrich Schulz, von der Recknitz zur See und zum Sund. Kampf und Tod des Ferdinand von Schill;
Elenore Rösel, Spurensuche. Jüdisches Leben in Ribnitz und Umgebung;
Karl Pirl, Barth als Garnisonsstadt. Die Geschichte eines militärischen Standortes.
(Kleine Schriftenreihe Regionalgeschichte, Hefte 1,2,3,5)
(Andreas Wagner)

Vermischtes
Andreas Wagner
Polnische Aufzeichnung für Helga Radau.

Termine

Neuerscheinungen

Wir stellen vor: SCHEUNEN-VERLAG Kückenshagen

Kurzvorstellung der Autoren von Aufsätzen in diesem Heft

Adressen der Autoren dieses Heftes

Impressum

Bild