bild bild
Bild bild

Editorial

Das Thema
Antje Strahl
„Für Theatervorstellungen kein Verständnis“? Zum kulturellen Leben in Mecklenburg-Schwerin während des Ersten Weltkrieges 1914-1918

Werner Stockfisch
„Meistersinger“ vor Hakenkreuzen. Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin 1933-1945

Wolf Karge
Denkmalsturz nach dem Zweiten Weltkrieg in Mecklenburg und Vorpommern. Die Entfernung und Vernichtung von Denkmälern mit revanchistischen, militaristischen und nationalsozialistischen Aussagen zwischen 1945 und 1950

Michael Lissok

Ein Geschenk der Staatsmacht an das werktätige Volk: das Kulturhaus in Murchin bei Anklam. Analyse zur Architektur und Ausgestaltung

Lu Seegers
„Die Ostsee muss ein Meer des Friedens sein“ – Die Ostseewoche in Rostock als Herrschafts- und Stadtrepräsentation der DDR (1958-1975)

Wolfgang Jacobeit
Erinnerungen an Ruth Holst (1913-2002) und ihrem Volkskunstzirkel in Vorland-Splietsdorf/Kreis Grimmen

Der Aufsatz
Hermann Langer
Hitlers langer Schatten über Doberan

Biographische Skizze

Detlef Witt
„Volkstumarbeit wollte ich leisten, heimatlich gestalten, einfach und derb“. Der Restaurator und Bildschnitzer Max Uecker (1887-1978)

Diskussion
Mathias Rautenberg
Arno Breker – „Zur Diskussion gestellt“ oder: Legenden im Schweriner Spiegel der Eitelkeiten. Eine polemische Reminiszenz

Regionale Geschichtsarbeit
Kai Agthe
Die Schreibtische der Autoren stehen bei der Feuerwehr. Das Hans-Werner-Richter-Haus in Bansin ehrt auch Carola Stern

Kai Agthe
Die Jahrestage im Getreidespeicher. Das Uwe-Johnson-Literaturhaus in Klütz ist eine rundum wundervolle Einrichtung

Hugo Rübesamen
1957 – das Jahr im Schatten oder ein Wendejahr? Ein Tagungsbericht

Beatrice Vierneisel
62. Jahrestag der befreiung des Konzentrationslagers Wöbbelin am 2. Mai 2007

Simone Labs
Im Geisterschiff der Bunkerwelten

Historisches Lernen
Petra Clemens
Zwangsarbeit. Geschichte eines lokalen Projektes und zukünftige Möglichkeiten für Erinnerungsarbeit

Christine Kindt
Gegen das vergessen. STOLPERSTEINE in Schwerin

Interview
Die Ehrendoktorwürde als „Pflaster auf eine alte Wunde“. Prof. Dr. Gunnar Müller-Waldeck über Wolfgang Koeppen (1906-1966) und Greifswaldd

Archivmitteilungen
Bernd Kasten
Landesarchivtag in Neustrelitz

Aus anderen Ländern
Bernhard Rosenkranz/Uld Bollmann
Gemeinsam gegen das Vergessen – Stolpersteine für homosexuelle NS-Opfer

Rezensionen/Annotationen

Bild